Dein Netz Uelzen (Glasfaser bis in Ihr Haus)

Aktuelle Situation in den Orten

In vielen Orten oder Ortsteilen gibt es aktuell keinen HighSpeed Internetanschluss. Das heißt, dass Daten langsamer als 50 Mbit/s übertragen werden. Auch in Zukunft wird sich dran kaum etwas ändern, da sich der Ausbau von VDSL nicht so einfach realisieren lassen wird. Des Weiteren weiß man schon zum jetzigen Zeitpunkt, dass die Geschwindigkeiten mit VDSL begrenzt sind. Zudem sollte Ihnen auch bewusst sein, dass VDSL nur durch Kupferkabel übertragen werden kann.

Infoveranstaltungen

Warum Glasfaser?

Der Bandbreitenbedarf für das Internet verdoppelt sich aktuell – bedingt durch immer neue Angebote und Dienste – ungefähr alle 2 Jahre. Mit Glasfaserkabeln können Sie auch größte Daten- und Informationsmengen sprichwörtlich in Lichtgeschwindigkeit empfangen und auch senden. Technisch sind der Übertragung keine Grenzen gesetzt.
Schauen Sie hierzu das folgende Video an. Hier wird alles sehr anschaulich erklärt.

Cluster-Aufteilung des Landkreises Uelzen

Vorteile

  • störungsfrei telefonieren, ruckelfrei streamen oder skypen
  • Perspektive Home Office – statt zu pendeln können Sie von zu Hause sekundenschnell im Firmennetzwerk arbeiten
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie durch den Glasfaseranschluss
  • das Glasfasernetz wird dazu beitragen, Ihre Heimatregion für die Zukunft zu stärken
  • es ist kein Telekom Festnetzanschluss mehr erforderlich
  • Sie können Ihre Telefonnummer mitnehmen, darum kümmern wir uns zusammen mit der LüneCom
  • Bandbreiten sind frei wählbar und für Business Kunden gibt es auch symmetrische Bandbreiten
  • E-Learning: Dank Glasfasernetzanschluss können z. B. Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben in kurzer Zeit erledigen

Kosten

Privatkunden

  • Telefonflatrate ins deutsche Mobilfunknetz (Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze)11,90 € mtl.
  • Fiber 100.000 100Mbit/s Download 10 Mbit/s Upload montl. 39,90€ einmalig 99,00€ incl. einer Rufnummer
  • Fiber 200.000 200Mbit/s Download 20 Mbit/s Upload montl. 49,90€ einmalig 99,00€ incl. einer Rufnummer

Beispiel 1:
Fiber 100.000 und einer Telefonnummer bei der Lünecom und Festnetzflat für 46,89 EUR montl.:

  • Grundgebühr Fiber 100.000 39,99 EUR montl.
  • 1 Rufnummer 0,00 EUR montl. Incl. Telefonflatrate ins deutsche Festnetz 6,90 EUR montl.
  • Optional Je weitere Rufnummer 2,00 EUR montl. / Mobilfunkflatrate für 11,90 EUR montil

Beispiel 2:
Fiber 100.000 und zwei Telefonnummern bei easybell incl. 500 Festnetz Freiminuten für 42,98 EUR montl.:

  • Grundgebühr Fiber 100.000 39,99 EUR montl.
  • 1 Rufnummer 2,99 EUR montl. Incl. 500 Minuten ins deutsche Festnetz
  • Je weitere Rufnummer 0,79 EUR montl.

Firmenkunden

  • 100/20 Mbit/s inkl. 1 festen IP-Adresse = € 79,00
  • mtl. 50/50 Mbit/s IP-Adressen nach Absprache = € 299,00 mtl.
  • 100/100 Mbit/s IP-Adressen nach Absprache = € 499,00 mtl.
  • 200/200 Mbit/s IP-Adressen nach Absprache = € 699,00 mtl.
  • 1/1 Gbit/s IP-Adressen nach Absprache = € 999,00
  • mtl. alle genannten Preise zzgl. MwSt. / Mindestvertragslaufzeit 36 Monate.

Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte!

Adressprüfung ob die Adresse ausgebaut wird

Prüfen Sie zunächst, ob Sie zu einem „schwarzen“ oder einem „weißen“ Fleck gehören. Hier prüfen!

Wenn Sie zu einem schwarzen Fleck gehören

Telekommunikationsunternehmen (TKU) planen, bis Ende 2018 die Haushalte mit mindestens 30 Mbit/s zu versorgen. Hierfür müssen Sie in der Regel einen neuen Vertrag mit dem TKU abschließen.

Wenn Sie zu einem weißen Fleck gehören

Der Landkreis Uelzen wird Ihr Gebäude bis Ende 2019 mit einem Glasfaserkabel anschließen (FFTB), sodass Sie mindestens 100 Mbit/s erhalten.

Sparen Sie mit dem Vorvertrag und schließen Sie diesen jetzt ab!

Das Beste: Bei Abschluss eines Vorvertrages ist der Glasfaseranschluss bis zum Haus für Sie kostenlos. So sparen Sie im Schnitt ca. 1.700 €, die bei einem späteren Anschluss anfallen würden.

Voraussetzung: Sie und möglichst viele andere Nutzer schließen in der Vorvermarktungsphase einen Vorvertrag ab. Wenn mindestens 60% der Haushalte in den „weißen“ Flecken diesen Vertrag abschließen, wird ausgebaut. Sollte der Glasfaseranschluss nicht realisierbar sein, da die 60% der Hausanschlüsse in einem Cluster nicht erreicht worden sind, oder Sie nicht mit ausgebaut werden, kommt der Vertrag nicht zu Stande. In diesem Fall sind keine Zahlungen an die LüneCom zu leisten oder andere Verpflichtungen gegenüber der LüneCom zu erfüllen.

Einen Vorvertrag Privat / Vorvertrag Business können Sie direkt über uns hier abschließen.

Warum unterstützt das IT-Center Riemer dieses Projekt?

Aus unserer Sicht als IT-Systemhaus aus der Lüneburger Heide ist es das wichtigste, dass wir auch im ländlichen Bereich Highspeed Internetanbindungen haben, damit sich das Leben auf den Dörfern auch weiter positiv entwickeln kann und sich auch dort Homeoffice in Zukunft realisieren lässt. Nicht nur für Privathaushalte ist es in Zukunft zwingend notwendig, sondern auch für Unternehmen, denn nur so können sie wettbewerbsfähig bleiben und weitere Arbeitsplätze schaffen und sichern.

Ein weiterer Punkt ist, dass wir Kooperations-, Service- und Vertriebspartner der LüneCom sind und unser eigenes Rechenzentrum in Lüneburg über die LüneCom versorgt wird. So können wir Ihnen als unser Kunde in Zukunft ganz einfach eine Rechenzentrumslösung anbieten, die Sie so sonst nirgendwo bekommen, da dies über das Glasfasernetz, welches ausgebaut werden soll, realisiert wird.

Wie können Sie dieses Projekt unterstützen?

Unterzeichnen Sie am besten einen Vorvertrag bei der LüneCom für die Nutzung des Glasfasernetzes. Werben Sie in Ihrer Nachbarschaft. Laden Sie die LüneCom zu lokalen Veranstaltungen Ihres Vereins, der Feuerwehr etc. ein und werden Sie zum Multiplikator für Ihren Ortsteil.

Ihre Ansprechpartner:

Timm Riemer
Tel.: 05873/980688-0
E-Mail: t.riemer@remove-this.itc-riemer.de

Daniel Henning
Tel.: 05873/980688-0
E-Mail: d.henning@remove-this.itc-riemer.de

Vorvertag Privat

Vorvertag Business

Grundstückseigentümererklärung

Gerne können Sie uns den ausgefüllten Antrag per Email (s. Ansprechpartner), per Post (s.u.) oder per Fax (+49 (0)5873 / 980 688-99) zusenden.

Adresse:
IT-Center Riemer GmbH & Co. KG
Wilhelm-Hillmer-Str. 2
21339 Lüneburg

Bei Fragen stehen Ihnen die folgenden Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner:

Timm Riemer
Tel.: 05873/980688-0
E-Mail: t.riemer@remove-this.itc-riemer.de

Daniel Henning
Tel.: 05873/980688-0
E-Mail: d.henning@remove-this.itc-riemer.de

Zurück zum Seitenanfang